18. März – Global Recycling Day – Tipps für einen grüneren Alltag

Recyclinghelden/innen gesucht! Aus Liebe zur Umwelt.

Damit Ihr auch zum Weltretter werdet hier ein paar nützliche Informationen zum Thema Recycling. Macht den Global Recycling Day zum EVERY Day und fangt an die Verwendung von Produkten aus recycelten Materialien sowie Mehrweg-Produkten zu stärken. Es reichen kleine Dinge in denen Du Dich für den Erhalt der Umwelt engagieren kannst – auch von zu Hause aus.

4 Tipps für einen grüneren Alltag

1. Tipp: Mülltrennung

Was gehört wohin? Verlauf Dich nicht im Recycling-Dschungel. Hinweise findet Ihr auf den Produkt-Etiketten. Oder auch ganz einfach Online auf https://www.gruener-punkt.de/de/politik-gesellschaft/verbraucher oder https://www.bsr.de/index.php. Hier erfahrt Ihr genau was alles in die Gelbe Tonne und in den Gelben Sack darf.

2. Tipp: Kompostierung

Macht aus Bio-Müll einfach Kompost und lasst aus dem anfallenden Bio-Abfall, Dünger für Eure Pflanzen entstehen.
Obst- und Gemüseabfall gehören entweder in der Biotonne entsorgt oder Ihr kompostiert selbst*.
Mehr Infos findet Ihr hier: https://www.kompost.de/themen/selbst-kompostieren

*Komposter gibt es auch für Wohnungen und für den Balkon.

3. Tipp: Müll-Minimierung

Bewusster einkaufen! Beim nächsten Wochenend-Einkauf mehr darauf achten Lebensmittel ohne Verpackung zu kaufen oder Verpackungen aus Naturmaterialienzu nutzen. Habt Ihr mal wieder zu viel eingekauft oder gekocht, dann könnt Ihr die übrigen Speisen (Resteverwertung) natürlich einfrieren, so dass nichts mehr in der Tonne landet.

Außerdem halten die Lebensmittel länger und besser in dem man sie optimal lagert. Eine Übersicht zur richtigen Lagerung von Lebensmitteln könnt Ihr hier nachlesen: https://www.ernaehrungsvorsorge.de/private-vorsorge/empfehlungen-tipps/so-koennen-lebensmittel-gelagert-werden/

4. Tipp: Mehrwegprodukte

Steigt auf Mehrwegprodukte um und reduziert Euren Plastikkonsum auf ein Minimum. Kauft Gläser anstatt Konserven-Dosen und nutzt die gute alte Glasflasche wieder. Den Smoothie oder Coffee-to-go in der Früh einfach ab sofort ohne schlechtes Gewissen mit einem Mehrweg-Isolierbecher genießen. Natürlich mit unseren SLIDERSTRAW-Mehrwegstrohhalmen!

Wie Ihr seht ist Recycling im Alltag gar nicht so schwer umzusetzen, wenn Ihr nur ein paar kleine Gewohnheiten ändert.
Also tut was GUTES und werdet selbst zum/r Recyclingheld/in!